Kirchheim

Gut für den Kreis, gut für die Teckregion

Weihnachtsaktion Auf der Zielgeraden erhält die große Benefizaktion des Teckboten zugunsten dreier regionaler Projekte dank der Kreissparkasse nochmals einen enormen Schub. Von Irene Strifler

Mit Autos im weitesten Sinne haben zwei Kirchheimer Betriebe zur Weihnachtsaktion beigetragen: Wolfgang Retter verkaufte in sein
Mit Autos im weitesten Sinne haben zwei Kirchheimer Betriebe zur Weihnachtsaktion beigetragen: Wolfgang Retter verkaufte in seinem Optik-Laden in Ötlingen Modellautos für den guten Zweck, im Kirchheimer Autohaus Schmauder¿&¿Rau wurden eifrig Winterreifen montiert.Fotos: Carsten Riedl

Die Teckboten-Weihnachtsaktion setzt sich für ein gutes Miteinander und soziale Strukturen in Kirchheim und der gesamten Region rund um die Teck ein, und das seit 37 Jahren. Ähnliche Ziele verfolgt die noch junge ­Initiative „Gut für den Landkreis“. Hier engagiert sich die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen für das gesamte Kreisgebiet unter dem Dach von Deutschlands größter Online-Spendenplattform mit dem Namen „betterplace“.

Die Kreissparkasse und ihre Stiftungen fördern jedes Jahr Projekte, Initiativen und Vereine im Kreis mit durchschnittlich über zwei Millionen Euro. Die Aktivitäten umfassen alle Bereiche, von Bildung und Wissenschaft über Kunst und Kultur und Sport und Freizeit bis zu Gesellschaft und Umwelt. Die Unterstützung zahlreicher Vereine und Organisationen erfolgt mithilfe der Bevölkerung: Alle Projekte - derzeit 163 - sind auf www.gut-für-den-landkreis-esslingen.de aufgelistet. Hier kann man einfach mal schmökern und sich über die vielfältigen Aktivitäten im Kreis informieren oder auch gleich ganz gezielt bequem spenden. Mit dabei in diesem Reigen sinnvoller Initiativen ist natürlich die Weihnachtsaktion des Teckboten.

Jetzt haben Kreissparkasse und Teckbote gemeinsam Kassensturz gemacht, und Vorstandsvorsitzender Burkhard Wittmacher sowie Marcus Wittkamp, der die Initiative des Kreditinstitutes koordiniert, übergaben eine fünfstellige Summe aus der Gut-für-den-Landkreis-Initiative an die Weihnachtsaktion des Teckboten: Exakt 10 467,50 Euro konnte Teckboten-Verleger Ulrich Gottlieb entgegennehmen. Alle waren sich darin einig, dass die beiden großen Aktionen des Teckboten und der Kreissparkasse ein und dasselbe Ziel verfolgen, nämlich ohne Streuverluste sinnvolle Projekte in der Region rund um die Teck zu unterstützen. Die jetzt überbrachte Summe ist zum größten Teil der Kreissparkasse selbst zu verdanken. Aber auch einer Reihe von Einzelspendern gilt der Dank, die das Gut-für-Landkreis-den-Portal genutzt haben. Ihr Einsatz wurde im Rahmen der Verdopplungsaktion des Kreditinstitutes noch um hundert Prozent erhöht. Vielen Dank also an alle Beteiligten!

Doch damit nicht genug: Eifrig Reifen montiert hat das Team der Firma Schmauder & Rau auch heuer wieder für die gute Sache. Das Umrüsten der Pneus spülte eine ordentliche Summe in die Kasse der Weihnachtsaktion, nämlich 1 500 Euro. Dafür - und für die treue Unterstützung - danken wir dem Autohaus und allen seinen treuen Kunden ganz herzlich.

Weiter freuen wir uns über 1 463,70 Euro, die uns aus Nabern erreichten. Dort ist die Firma Dialog Semiconductor ansässig. Sie ist weltweit tätig und engagiert sich darüber hinaus auch weltweit sozial. Deshalb wird der Spendenfonds in amerikanischen Dollars geführt. Hinter der krummen Summe stecken exakt 1 500 US-Dollar. Wir schicken ein dickes Dankeschön an Dialog Semiconductor.

555 Euro erreichten uns aus einem anderen Kirchheimer Teilort, aus Ötlingen. Hier hat Wolfgang Retter nicht nur ein Optik-Geschäft, sondern auch ein Herz für Modellautos. Von jedem in der Vorweihnachtszeit verkauften Sondermodell eines Feess-Lasters ging ein Anteil ins Weihnachtsaktions-Sparschwein. Der Chef stockte das Ganze schließlich noch auf, und so schicken wir heute ein herzliches Dankeschön nach Ötlingen.

Wenn wir schon bei Schnapszahlen und närrischen Summen sind: Auch heuer haben uns die echten Narren nicht im Stich gelassen: Die Kirchheimer Klosterdeifel unterstützen die Weihnachtsaktion mit schrägen 222,22 Euro, wofür wir herzlich danken.

Nur noch wenige Tage sind unsere Spendenkonten geöffnet. Wer die gute Sache noch unterstützen will, ist herzlich dazu eingeladen.

Gut für den Landkreis und gut für die Teckregion ist das Engagement der Kreissparkasse. Das Foto zeigt Teckboten-Verleger Ulrich
Gut für den Landkreis und gut für die Teckregion ist das Engagement der Kreissparkasse. Das Foto zeigt Teckboten-Verleger Ulrich Gottlieb sowie den Vorstandsvorsitzenden Burkhard Wittmacher und Marcus Wittkamp von der Kreissparkasse (von links) bei der Geldübergabe.Foto: Tanja Spindler
Reifen Wechsel Reifenwechselaktion Schmauder Weihnachtsaktion spendenAndreas Heilemann
Reifen Wechsel Reifenwechselaktion Schmauder Weihnachtsaktion spendenAndreas Heilemann
Narrentauf Fastnacht Narren Fasching Teufel Nonne Kloster
Narrentauf Fastnacht Narren Fasching Teufel Nonne Kloster
Anzeige