Kirchheim

Gut informiert älter werden in Kirchheim

Neuauflage Seniorenwegweiser listet alle öffentlich zugänglichen Angebote für ältere Mitbürger übersichtlich auf.

Symbolbild
Symbolbild

Kirchheim. Die Kirchheimer Stadtverwaltung plant für das Frühjahr 2021 eine aktualisierte Neuauflage des Seniorenwegweisers „Gut informiert älter werden in Kirchheim unter Teck“. Darin sind Angebote von lokalen, gemeinnützigen Organisationen gebündelt für Ältere.

In der Broschüre, die 2018 erstmals erschienen ist, werden verschiedene Lebensbereiche rund um das Thema Älterwerden abgebildet: Informations- und Beratungsangebote stehen neben Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements und der aktiven Freizeitgestaltung. Bildungs- und Kulturangebote sind ebenso aufgeführt wie verschiedene Orte der Begegnung für ältere Menschen. Zusätzlich enthält der Wegweiser auch Angebote aus den Bereichen Wohnen, Versorgung und Pflege sowie Informationen zu Hospiz und Trauerbegleitung.

Alle Organisationen, die bereits in der letzten Auflage mit ihren Angeboten vertreten waren, werden von der Kirchheimer Stadtverwaltung informiert und um Aktualisierung ihrer jeweiligen Einträge gebeten. Angebote für Senioren, die bislang noch nicht im Wegweiser vertreten sind, können bis spätestens Freitag, 20. November, an die Abteilung Soziales gemeldet werden. pm

 

Weitere Informationen und die zur Rückmeldung erforderlichen Formulare stehen auf www.kirchheim-teck.de/seniorenwegweiser zum Herunterladen bereit.

Anzeige