Kirchheim

„Gute Bildung - aber sicher“

Austausch Kultusministerin Susanne Eisenmann informiert sich in Jesingen darüber, an welchen Stellen in Schulen und Ausbildungsstätten der Schuh drückt – insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie. Von Andreas Volz

Der Abstand ist gewahrt, und die Personenzahl in der großen Halle ist begrenzt. Außerdem ist der Raum gespickt mit Geräten aus d
Der Abstand ist gewahrt, und die Personenzahl in der großen Halle ist begrenzt. Außerdem ist der Raum gespickt mit Geräten aus der „Ambi-Familie“ von Keller Lufttechnik. Beim Besuch von Kultusministerin Susanne Eisenmann in Jesingen geht es also sicher zu. Fotos: Markus Brändli

Eigentlich hätte es ja „nur“ um Bildung gehen sollen. Vertreter von Schulen, Behörden und Verbänden waren zum Austausch mit der Politik bei Keller Lufttechnik in Jesingen eingeladen. Aber vorrangig ging es eben doch um den Umgang mit Corona, vor allem an Schulen.

„Gute Bildung - aber sicher“: Zunächst einmal versicherten sich die Teilnehmer gegenseitig, dass die Zusammenarbeit gut verlaufe. Außerdem versicherten sie glaubhaft, dass sie nicht in der Haut der jeweils anderen ...

ctesnke lenwlo,t die ni imher hrVnbwtcuergtsaniereo eimrm ewried eigcieswrh dicsheuEengtnn uz teenffr ban.eh Am ieenntswg rwdue alseldginr edi Kimtrsneuilustin bne.eitde

awr dsa cSwhortti nvo hTaoms Fliehs,c dem tcurliShele dre nenu snueclhrusfBe im Kseri nnssig.Ele Er eehrbcetti von ,trnelE ied him s,neag re dei Suhcdl ma doT red ,ctehrTo red dero tifenfrene üse,sm liwe re ise nw,egiz mi Uhtnrtrice kasMe uz tnarg.e sit das ltsleet re es,ft twesa e,aedgnetsrhe ist ads rn.adee elhcoS Ktrrikei beanh nbee itnch eerusn gtVwtoruenanr uz tsi knei rbss DmPeloa se ehrnmegnea ti,s noeh nu-dM ndu nbcNgesednaeku im Uhtitrnrec uz nzsei,t onnetk ndu tleolw ennmaid atthfnser s.etebintre erbA rduma hteg se ja ahcu gar cnt:hi geht ma,dru sdsa rwi sttta Fnercihuretrtn netebnia gab amshoT shiFcel ide Divsee rde ulhenSc .usa stzene wri ide kMpaceilhnsft An nbeefruihlc ulnhSec ise ads rga incth so eisrih:cgw ma zptltearibsA dne agnnze gTa saMek hta mdtai huac an der lSeuch ienk octPbiemrlash enesi - iwe sibrete - emurtnit ide netE.rl

otnnek hicrhKsmie clSletrihue snCelme ma ednE edr nreest Scwlhhcuoe mti lnihsktceafpM eicehrbt:n desrei Plhictf irwd hlecgeitni brepololms mogeannmne - sib ufa ide aItivtinei etEr,ln enhtse saW sihc in rde eUusmtngz dhoejc sla iweisgcrh reeat,dsll eiens dei nraladehtb Merte nitaMssndeadtb uaf mde huc.lfSho ttcipntSrrrehuo ies lesnabefl tcihn h,acfnei ielw ide nrissetiee sau dne nabetknne Mkaes eragnt wiel raeb asreirsdetne tprSo itm sekaM ukma tisei .D situlnreiuismtKn nnante ni hreir oAtnrwt auf ide islrsehnhteidcnectu rgaenF mniela :hlneaZ aebnh videearbanlhnisetu Suchenl ni nA seined uSehcnl tbig es neein heonh ereSuaadbrnisng.f Aerb se ist ichnt ,os ssda csih an rneike eniengzi elhSuc mi daLn mrhe ien eesrtFn hoNc weiz teeweri ahZnle telselt sie in den Ru:ma In„ gazn abehn riw nrdu knuclS.aseshl 950 avdno nisd ieterzd in asD nadL v,hecrseu lasel zu nemtne,eurnh iamtd seedi lZha ctnih wteeri gstit,e dnne ahuc ied rlumnessuKitinti tis mov ilrtVeo des eiw mi rhFarühj slol se hitcn rwidee

eu anG ldhebsa leget eid lieknaMhsfptc - mu eslal uz t,nu swa audz zu .demrieven Zu nüff bis chses nteuSnd genMktaasnre ma mtenie eid nktnDCtSinp-dizaeadUi dei :ldnhaasLgwta emd olShhcfu draf man dei aeksM ja eambn,neh newn rde saAdtnb whgarte iebb.lt caNh erd uShcle eladirsgln sernue gaeVtwtunnorr a.uf Da its vtewnnguoantEirgre

In ssnbeSuluhc sti sad erab os niee aSche itm red ngieot.ewautrErgnnv lAnsdigrle ies se ied beufagA esd eirh zu ndefin, mtnei nnsaeSu i:mnEesnan naheb wir ters lieamn eien hoeWc etesnrfieHbr. ncDaha smus sad tim nde eulnbScsshu niokueif.etnrn ieesD wgEauntrr beha

Z u nehctnisehc tnzhEileeein gba edi tsinuKrstielnmui den ulcShen isnsenwegt ide eudeVnwngr nov isoroMtcf sTaem älvogrufi a➀D tgbi es nohc ilev eewng emd scezttn.huDa brAe bis tzejt tsi das cnoh in emienk denndsBual

dei tcchhseeni zru ltaralfeigRuthnnmuu nkneot ies agsrdenlil ekni esd aLndse ni itsAcuhs l:nteles enahtl wri uns an eid epgEemfnunlh des edeBlsaunm.suwtmt nUd ochn tthes ad dsa mi tutiMntpelk - arbe ntcih das