Kirchheim

Heimatbund besichtigt Krippen

Kirchheim. Der Schwäbische Heimatbund Kirchheim fährt am Sonntag, 7. Januar, nach Bad Schussenried. Abfahrt ist um 9.51 Uhr mit der S-Bahn in Richtung Stuttgart. Seit zehn Jahren werden im Kloster Schussenried Krippen aus der ganzen Welt ausgestellt. In einer Jubiläumsausstellung werden die Themen der vorangegangenen Jahre aufgegriffen, zugleich ergibt sich ein Überblick über die Kulturgeschichte der Krippe. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 0 70 21/62 83. pm


Anzeige