Kirchheim

Henriettenstraße wird gesperrt

Kirchheim. Aufgrund eines Gasaustritts musste gestern die Henriettenstraße im Kreuzungsbereich Dieselstraße halbseitig gesperrt werden. Die Bauarbeiten können voraussichtlich bis Mitte nächster Woche abgeschlossen werden. Autofahrer sollten die Henriettenstraße zwischen der Steingaustraße und der Kolbstraße umfahren. Fußgängern wird empfohlen, die Henriettenstraße für den Zeitraum der Bauarbeiten über die nördliche Gehwegseite zu passieren.pm


Anzeige