Kirchheim

Impfbus tourt in der Region

Symbolbild: Markus Brändli

Kirchheim. Der Impfbus des Landkreises Esslingen kommt auch im Mai nach Kirchheim: Am Dienstag, 3. Mai, hält er von 12 bis 14 Uhr auf dem Kirchheimer Marktplatz. Anschließend macht er dann im Zweiwochentakt zu den Dienstagen am 17. und 31. Mai erneut zur selben Zeit dort Station.

An Bord des Impfbusses ist ein Mobiles Impfteam und Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson und Novavax. Die Impfungen werden durch den Malteser Hilfsdienst durchgeführt. Es sind sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Dritt- und Viertimpfungen möglich. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zu beachten ist, dass Viertimpfungen erst bei Menschen ab 70 Jahren durchgeführt werden. Ausgenommen sind Personen, die im medizinischen oder pflegerischen Bereich tätig sind, sofern sie hierfür einen Nachweis vorlegen können – diese können aber frühestens sechs Monate nach der Drittimpfung auch die Viertimpfung erhalten. Bei der Impfaktion durch den Impfbus können auch Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren geimpft werden. Für alle Personen unter 18 Jahren steht der Impfstoff von Biontech/Pfizer zur Verfügung. pm

Anzeige