Kirchheim

In die Pedale treten: Stadtradeln geht bald los

Klimaschutz Von 19. Juni bis 9. Juli ist Kirchheim beim Stadtradeln dabei.

Beim Stadtradeln gibt's unter anderem Medaillen zu gewinnen. Foto: Archiv

Kirchheim. Beim Stadtradel-Wettbewerb geht es um Spaß am Radfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, 21 Tage lang möglichst viele Menschen fürs Umsteigen aufs Fahrrad im Alltag zu gewinnen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Alle, die in Kirchheim leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Jeder kann ein Stadtradeln-Team gründen oder einem beitreten. „Die Chancen stehen gut, dass wir in diesem Jahr die bisherige Bestmarke von 129 000 Kilometern knacken könnten.“, meint Oberbürgermeister Bader. pm

Interessierte können sich schon jetzt anmelden unter www.stadtradeln.de/kirchheim-unter-teck


Anzeige