Kirchheim

Infos über Nahwärme in Kirchheim

Kirchheim. Die Teckwerke veranstalten am Sonntag, 17. September, von 17 bis 19 Uhr im Energiezentrum in der Paradiesstraße 23 - 25 in Kirchheim einen Infoa-Abend zum Thema „Nahwärmeversorgung in Kirchheim“. Vorstandsmitglied Professor Dr. Pedro da Silva sowie weitere Experten berichten von den Projekten der Teckwerke und den Beteiligungsmöglichkeiten und erläutern an diesem Abend die Prinzipien der Kraft-Wärme-Kopplung und der Nahwärme-Versorgung.

Anzeige

Zudem stellen die Teckwerke ein weiteres Projektvorhaben mit Nahwärmeversorgung im Stadtteil „Paradiesle“ vor. Felix Denzinger, Vorstands- und Gründungsmitglied der Teckwerke, sieht konkrete Vorteile für die Anwohner des Viertels.

Als Energiegenossenschaft bieten die Teckwerke eine Bürgerbeteiligung an einer Reihe von dezentralen Energieversorgungs-Projekten durch Sonne, Wind und Wasser über Genossenschaftseinlagen beziehungsweise Mitgliederbeteiligung an. Damit wollen die Teckwerke den Ausbau der regenerativen Energien in Kirchheim vorantreiben und eine effiziente Energieversorgung durch Nahwärme sicherstellen.pm