Kirchheim

Integrationskurs für Frauen im CJD Kirchheim

Kirchheim. Im Frühjahr 2015 stellte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ein neues Konzept für einen Integrationskurs vor, der sich ausschließlich an Frauen richtet, die an den normalen Kursen nicht teilnehmen können. Im November 2017 ging der erste Spezialintegrationskurs im CJD Kirchheim an den Start. Vor einigen Tagen luden nun die Teilnehmerinnen der Frauen-Integrationskurse und die Mitarbeiterinnen in der Sprachförderung des CJD Kirchheim zum kulinarischen Frauenfrühstück ein.

In festlichen Kleidern kamen die Frauen, jede brachte eine Köstlichkeit der Heimat für das Buffet. Vertreterinnen der Stadt Kirchheim, des Jobcenters, der Arbeitskreise Asyl aus der Region waren ebenfalls zu Gast. Die Gelegenheit wahrgenommen hatte auch die Regionalkoordinatorin des BAMF, Regina Pfeiffer-Ruhe. Sie zeigte sich sichtlich beeindruckt darüber, was das CJD Kirchheim mit diesem Angebot für Frauen mit Familie in der Region auf den Weg gebracht hat. Eine schöne Möglichkeit für Zugewanderte und Geflüchtete, vor allem für Frauen, Mütter mit Kindern, die deutsche Sprache zu lernen, während ihre Kinder gut betreut spielen.pm/Foto: pr


Anzeige