Kirchheim

Intelligenz des Schwarms mehr nutzen

Wahl Uwe Allgaier möchte für die Basisdemokratische Partei in den baden-württembergischen Landtag ziehen.

Uwe Allgaier
Uwe Allgaier. Foto: pr

Kirchheim. Der 56-jährige Uwe Allgaier ist Parteimitglied des im Sommer 2020 ins Leben gerufenen Landesverbandes der Basisdemokratischen Partei Deutschlands. Jetzt geht er für diese Partei im Wahlkreis Kirchheim als Kandidat ins Rennen.

Als Themen im Wahlkreis führt er den Aufbau basisdemokratischer Gesellschaftsstrukturen, die Förderung von ganzheitlichem Gesundheitsbewusstsein als auch die Stärkung von Mittelstand und letztendlich Selbstverantwortung der Bürger an.

Im Land will er sich für eine zeitgemäße Bildungs-, Sozial-, Umwelt- und Gesundheitspolitik einsetzen, die sich am Menschen orientiert. Grundpfeiler seines Tuns ist die freie und unabhängige Medienlandschaft, einhergehend mit der Einhaltung der Grundrechte. Der Aufbau der basisdemokratischen Politik beinhaltet für ihn die Respektierung der Freiheit, eine klare Machtbegrenzung des Einzelnen, die Achtsamkeit in der Gesellschaft und das Nutzen von Schwarmintelligenz.

Der in Kirchheim lebende Allgaier ist selbstständig, ledig und hat eine erwachsene Tochter. pm

Anzeige