Kirchheim

Jesingen kriegt neue Kabel

Strom Ab kommender Woche wird rund um die Mörikestraße gebaut.

Kirchheim. Ab Montag, 19. Juni, verlegt die Netze BW im Auftrag von Kirchheim Energie neue Stromkabel in Jesingen. Durch die Modernisierung soll die Leistung des Stromnetzes in Kirchheim erhöht werden. Verlaufen die Arbeiten planmäßig, wird die Baumaßnahme Ende Juli abgeschlossen sein.

Von der Mörikestraße auf Höhe der Hausnummer 15 bis zur Einmündung der Brunnenstraße und weiter bis zur Brunnenstraße 1 tauscht die Netze BW ein altes, störanfälliges Mittelspannungskabel aus und ersetzt es durch ein neues, leistungsstärkeres Kabel. Gleichzeitig wird auch das dortige Niederspannungsnetz verstärkt. Gearbeitet wird in mehreren Abschnitten, jeweils auf der südlichen beziehungsweise östlichen Gehwegseite. Wegen der Bauarbeiten kann es in dem Gebiet zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. pm


Anzeige