Kirchheim

Jesinger Freilichtspiele

Foto: privat

Theater Die Treppen der Jesinger Petruskirche verwandeln sich am Freitag, 31. Mai, um 19.30 Uhr wieder in eine Theaterbühne für ein heiteres Bibeldrama. Im Stück „Die Fresken“ geht es um den steilen Aufstieg des Paul S. Er erlebt in der Welt von Cum-Ex-Geschäften und russischen Oligarchen, wie das ist, abzustürzen und von allen fallengelassen zu werden. Zum achten Mal wird eine zentrale biblische Geschichte vom rund 20-köpfigen Theaterteam so nacherzählt, dass Altbekanntes in neuem Licht aufleuchtet. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Bewirtung beginnt um 18.30 Uhr. pm/Foto: pr


Anzeige