Kirchheim

Jugend musiziert Kirchheimerin belegt ersten Platz

Kirchheim. Bei „Jugend musiziert“, das in Esslingen mit dem Regionalwettbewerb begann, erhielt die 9-jährige Johanna Würth aus Kirchheim einen ersten Preis mit 24 Punkten. Die junge Musikerin nimmt Musikunterricht an der Musikschule Kirchheim bei Eva Bredl.

Wegen ihres jungen Alters wird sie aus dem Regionalwettbewerb jedoch noch nicht in die nächste Runde weitergeleitet, das ist laut den Wettbewerbsregeln erst ab Altersgruppe II möglich. pm


Anzeige