Kirchheim

Jugendlicher verletzt sich schwer

Kirchheim. Ein jugendlicher Fahrer eines Motorrads ist am Montag beim Zusammenstoß mit einem Transporter vermutlich schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich um 11 Uhr an der Einmündung Bohnauweg zum Gießnauweg. Der 16-Jährige nahm dem 22 Jahre alten VW-Fahrer die Vorfahrt. Der Jugendliche wurde frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. lp


Anzeige