Kirchheim

Junge Stimmen verzücken im Chor

Musik Die Christophorus-Kantorei aus Altensteig gibt in der Kirchheimer Martinskirche ein großes Konzert.

Kirchheim. Am Sonntag, 31. März, ab 17 Uhr gibt die Christophorus-Kantorei Altensteig unter der Leitung von Michael Nonnenmann ein Chorkonzert in der Martinskirche in Kirchheim.

Der preisgekrönte Konzertchor des Christophorus-Gymnasiums Altensteig singt mehrchörige Werke von Heinrich Schütz aus den „Psalmen Davids“, Chorwerke von Henry Purcell, Felix Mendelssohn Bartholdy, Georgius Bárdos und Alberto Grau sowie die Motette „Lobet den Herrn alle Heiden“ von Johann Sebastian Bach.

Die Christophorus-Kantorei zählt 45 Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren. Die jungen Sänger geben jährlich circa 30 Konzerte im In- und Ausland. Jedes Frühjahr findet eine zweiwöchige Tournee statt, die den Chor bereits in nahezu alle europäischen Länder und nach Südafrika, Argentinien, in die USA und nach Neuseeland führten.

Das Repertoire des Chors ist weit gespannt, von geistlicher bis zur weltlichen Chormusik a cappella - mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössische Chorwerke. Besondere Höhepunkte bilden darüber hinaus die Aufführungen oratorischer Werke, Opern und Musicals. Die Christophorus-Kantorei ist mehrfache Preisträgerin bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben, zuletzt ausgezeichnet mit dem ersten Preis beim Internationalen Chorwettbewerb in Zadar 2018. pm

Anzeige