Kirchheim

„Jungfernfahrt“ auf Lauterradweg vor 25 Jahren

Ein Vierteljahrhundert alt: der Radweg nach Ötlingen.Foto: Brändli
Ein Vierteljahrhundert alt: der Radweg nach Ötlingen.Foto: Brändli

Die „Erstbefahrung“ des Radwegs entlang der Lauter zwischen der Kirchheimer Saarstraße und der Ötlinger Fabrikstraße, der heute von vielen Schülern genutzt wird, fand heute vor exakt 25 Jahren statt. Einen Tag später, am 25. Mai 1992, berichtete der Teckbote von einer Tour des Kirchheimer Gemeinderatsgremiums im Schlepptau des damaligen Oberbürgermeisters Peter Jakob auf dem „850 000 Mark teuren“ neuen Radweg. Die Jungfernfahrt hatte ein zünftiges Ziel, sie führte zum Straßenfest nach Ötlingen, wo die Einweihung des Weges gefeiert wurde.ist


Anzeige