Kirchheim

Känguru der Mathematik

Kirchheim. Beim 23. internationalen Mathematik-Wettbewerb Känguru knobelten mehr als 900 000 Teilnehmer der Klassen 3 bis 13 aus 10 950 deutschen Schulen an mathematischen Aufgaben. An der Teck-Grundschule nahmen 35 Kinder an diesem Wettbewerb teil. Einen bundesweit ersten Platz erreichte Tia Thalheim aus der 3b. Für sie gab es als Belohnung das Känguru-T-Shirt für die meisten richtig gelösten Aufgaben in Folge, einen Experimentierkasten, ein Knobelspiel und eine Urkunde.pm


Anzeige