Kirchheim

Kann das Weindorf auf dem Kirchheimer Rollschuhplatz stattfinden?

Festplatz Vom 25. Juli bis zum 11. August soll das Kirchheimer Weindorf wieder zahlreiche Gäste auf den Rollschuhplatz locken. Momentan sieht es dort jedoch eher nach Baustelle als nach geselliger Laubenstimmung aus. Von Debora Schreiber

Die Baustelle für das neue Verwaltungsgebäude der Stadt dominiert beim Blick auf den Rollschuhplatz.  Fotos: Markus Brändli

Lässt man den Blick über den Rollschuhplatz schweifen, auf dem das Weindorf seit 35 Jahren stattfindet, sieht es dort noch eher nach Baustelle als nach Festplatz aus. Grund dafür ist der Neubau des Kirchheimer Verwaltungsgebäudes, ...

sad na dne atlPz ennragezn wir.d

eiD ioregrneubetnV idns nosch in olmlve g e.tGaenRbro

R botre Rehbetnrug, renei rde n-esaarelWtnoertVidfr udn rbahenI eds attdohlSest raWdonh,l its pmos:istchiti Vrgonribteeneu inds ohscn ni eomvll g,nGae iwr engeh tfes voadn ,sau adss das efirdonW huca in esimed harJ idrwee uaf med ohhlcsRzpautll ntateisfntd linefa sZeuga sed usnnhmanerteeuB reedw ni rde knmemnedo ohWce tee.wratr anesasV slaPhce onv red vatewutSntgarld ehriichmK tnarew reeztdi nhco uaf die dins reab oct,shstipmii adss dsa idrfWone ni eeinm sewta kleeiernn mhaRne fau edm clzohhpuaRltsl aittnftdnse

saD rKirceihemh eWnrfdio afu dem slclphtlzhoauR mi gnaeenervng Jr.ah :otFo raMusk tatordSn smsu veil tbenie

as D iorndfeW hfneaic auf eienn edneanr tPzal zu lrgee,ven eis rag tcnhi so chtlei, tsag toRreb eruen.tgRbh hAct bsi hnze sneie hocsn auf end gteleslt wn:reod enrniegdemi utemiKrri its es eimrm fAu mde zaltkPapr ma tmrasRsok eid gogsuromrSertnv thnci hreudicnsae segw.een Bei eenri so rtagnlsetauVn wei med Wefrndio aurhbce amn iwe nud luaeIdtnntkpintso leiv otmrS. Gegen edn maoRsrtks ebha zmdue s,egrncphoe sdas edi eid dattsnneIn blrcetiok gesneew saw nam dne cauh nthci zunmuet lo.wlte

re D ttMlarazkp sie hauc nohc enie iptoOn ewe,egsn bera dnna dre rmtoacnhWek ni erieds tZie htnci tnasintfdet inEe raw es, ied uaf dse sRmstosrak zu psrnree nud das ondiWerf drot nsdtteniaft zu ,slenas reba dnan dei rewohnnA ihcnt herm uz eirhn nghWouenn mgoemnke. reD foH dre eRFhol-ierfceaushl sei leicgh asu dme Rneenn gseenwe, lwei epr ezsteG rdto ads tbnneieA nov holkloA erebnovt .sei feure icmh hedra oums hmr,e ssad hhiicKerm ztFsetapl ,hta bie med ied notumggSreo,rrvs dei g,lhwFuetce edi raib,tcekreihrE red ueUtnngrrd udn eni ntpeehsrenecsd reeichiptkszShneot egbneeg tobl torRbe enurhRbgte eid stnaraioOing rde .tdSta emD Werfondi fau emd phsolztacRuhll ehtts inrsee Minuegn cnah chsitn mher im e.gWe ieD rnugbteeVrioen auf hHonctouer .efanlu heimcierKhr efoWindr ist nus uQltiäat serdonseb hg:ictiw emib ne,sEs bime in,eW embi Abaflu und dem eAtmenbi iwr enestck hser ilve rzbtuleH nneih.i ehlDsab ttbeeglei sun ied aagOitinorsn chau dsa neazg rhJa