Kirchheim

Kaufen oder Ersteigern

Seminar Haus & Grund Kirchheim informiert über den Immobilienerwerb.

Kirchheim. In der Seminarreihe von Haus & Grund Kirchheim informieren am Dienstag, 8. November, Notar Hubert Brüstle-Heck, Esslingen, über den Kauf einer Immobilie und Rechtsanwalt Reinhard Spieth, Kirchheim, über den Erwerb einer Immobilie in der Zwangsversteigerung. Beginn der Veranstaltung im Manfred-Henninger-Saal der Kreissparkasse, Alleenstraße 160 in Kirchheim, ist um 19 Uhr. Anmeldungen unter der Telefonnummer 0 70 21/4 66 82 oder per E-Mail an info@hausundgrundkirchheim.de sind erbeten.

Ein Kaufvertrag bedarf zwingend der notariellen Beurkundung. Notar Brüstle-Heck zeigt den Seminarteilnehmern auf, wie ein Grundstückskaufvertrag gestaltet ist und erläutert die einzelnen Passagen. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung als Notar und Dozent und ist regelmäßig mit der Beurkundung von Grundstückskaufverträgen befasst.

Eine Immobilie kann aber auch in einem Zwangsversteigerungsverfahren ersteigert werden. Dies zeigt der Vorsitzende von Haus & Grund Kirchheim, Rechtsanwalt Reinhard Spieth, im Co-Referat auf. Er erläutert den Verfahrensablauf und gibt Hinweise darauf, was ein Interessent beachten sollte.pm

Anzeige