Kirchheim

Kirchheim bekommt neuen Diakon

Kirche Am 1. März tritt Rainer Wagner seinen Dienst in St. Ulrich an. Sein Schwerpunkt liegt im Jugendhospizdienst.

Rainer Wagner
Rainer Wagner

Kirchheim. Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, hat Diakon Rainer Wagner zum neuen Diakon der Seelsorgeeinheit Kirchheim ernannt. Er wird seinen Dienst am 1. März in der katholischen Kirchengemeinde St. Ulrich antreten. Neben den allgemeinen Aufgaben im Beerdigungs- und Predigtdienst, bei Trauungen, Taufen und Wortgottesfeiern wird sein Schwerpunkt als Einsatzleiter im häuslichen Kinder- und Jugendhospizdienst, den die katholische Gesamtkirchengemeinde gemeinsam mit den Maltesern betreibt, liegen.

Diakon Wagner wurde am 29. Mai 2004 durch Handauflegung und Gebet von Weihbischof Renz zum Ständigen Diakon geweiht. Schon zuvor war er als Pastoraler Mitarbeiter in der Seelsorgeeinheit Hohenneuffen tätig. Von September 2004 bis Februar 2018 war Wagner Diakon der Seelsorgeeinheit St. Martin in Leutkirch im Allgäu. pm


Anzeige