Kirchheim

Kirchheim sucht Talente mit „grünen“ Geschäftsideen

Wirtschaft Kirchheim und Nürtingen wollen mit dem Netzwerk „bwcon“ Talenten mit nachhaltigen Ideen und Unternehmergeist fördern. Bis Freitag, 30. April,  kann man sich für das Innovation-Lab anmelden. Von Thomas Zapp

Dieses nachhaltige Idee gibt es schon: Der klimaneutrale „Fair-o-mat“ im Kirchheimer Rathaus enthält nicht nur fair gehandelte Produkte, sondern wurde aus alten Automaten upgecyclet und kann ohne Strom und Kühlung betrieben werden.   Foto Jean-Luc Jacques

Ohne die Schlagworte „Zukunft“, „nachhaltig“ und „gestalten“ kommt heutzutage kein Parteiprogramm mehr aus. Wenn es aber um die konkrete Umsetzung der „nachhaltigen Zukunftsgestaltung“ geht, sind Ideen vor Ort gefragt. Wie etwa das „Recircle“-System in Kirchheim, bei dem das Ziel „Vermeidung von Verpackungsmüll“ mit einem Mehrwegsystem für „To-go-Geschäfte in der Gastronomie umgesetzt wird. „Das ist ein tolles ...

isBpeile eein lnggenuee dnu sbeitre mgeeez,tuts anietgahclh Iinnnitdasvoeeo ni asgt ennA greDö von nemie eVrnie urz treesasrcihgt im srfttdtroshinsataWc

on V isdeen deenI uhbract se hcon emhr, wnne ied uZtnkfu besers und grtenhlcahia dewren .llos Dei hreacM ovn oelwln dauz ide endIe red Mecsnehn asu mde ineLsrdak rnrsuietruetk und henni ebi red sumUgetnz nlfe.he uzDa abnhe ise itm nde sau ihrehcKmi dnu sda aLb sin nbeLe er.eufng

olwenl und nvfInaktoritaosn neu zmu bLnee adttS auf rrhei tbeeWis so sda aon-LvatinInbo

ffue gedtArro eiaczthummn nisd ,elal vom uSnetdnte sib zmu hrstiUm,neeeeriemrnttnab gale asu welhce Bnrhac.e Bis zmu 0.3 pAirl nnköne hics Mneecshn be,nbwere um in ierv roskhosWp erih enIde für enie nghleaitcah nkuutZf .eegniinnbzur eDi lmTireeehn ebnah nand nvo Mai sbi ebtSmeerp edi ni sdenriecvhnee pskoWorhs einen spovionsnzronIaset zu dealc,hrnuuf von edr eedI bis umz slao red gbit 02 sagt Anen conh dnsi inegie f.rie Die Bbnreeewnrine ndu erebewrB enwrde redha tsi ien sezukr aehsMinoicsberoainvntt

A n vire aTeng ethg es iejlesw vno 9 ibs 61 rUh um ied iPninipezr erd ,gTamebulidn erd dnu der gtcnluikEnw ieens shcGmdellseäfos.t ethg es huca mu die otegnenk nedn guet nIede ailelen ecrnhei ni.hct ieaDb edrnew deshercvneie nMheoedt uia,fegffegrn um ied smaeT Gmaseeinm sollen ise iehr eneId iekwlenecriettwn udn wdnree deiab vno arrnTien nud ochglriereenf .gtilbeeet wird sda mogrParm udrch ied oFtloes ,rGopu die neeoNv rmpehoSufufscatpg udn die ulhHochsec trfitsWhac udn Ulemtw lsa steth sad rrwiaetindhmiaitstmLsussfnce idan.trhe

mI ebSteermp wndree eid emTas reih Ieden orv eiern Jruy erD Sgiree mbkmteo ein sdPgeelri nvo 005 Eour. Das rdiw itnhc ,nehcier um ied deeI sla esBsiusn umuezzesn,t bear dmura tehg es auhc .htcni ehsen die hosrspoWk cauh sla red anokell ,nreVzgntue um eeun ksoa-ieBsntesntKu zu nud ahaenncstrPtfer Oingronateanis neiwgh etestnehn uz gtsa ennA

Eien gnAndelum ist bsi gteFiar, 0.3 rpAi,l iglömhc turn:e ghklwnn/uaneelvtaet:va/dtthotzhcbnpeniisntet-a.soeg/t./-iscb--nnvnes/uotfal droe rep aEM-il an gdonerbde@ewc.o