Kirchheim

Kirchheimer erzielt Sechser

Kirchheim. Ein anonymer Tipper aus Kirchheim hat bei der Mittwochsziehung einen Lotto-Sechser erzielt. Damit war der Schwabe auf dem besten Weg zum Millionengewinn. Weil er die falsche Superzahl auf seinem Lottoschein notiert hatte, ging der Jackpot in Höhe von rund 5,3 Millionen Euro jedoch an einen Spieler aus Berlin. Da der Kirchheimer bundesweit der Einzige mit einem Sechser ohne Superzahl war, darf er sich dennoch über 761 378 Euro freuen - steuerfrei ausgezahlt.pm


Anzeige