Kirchheim

Klinik bietet Stammtisch an

Gesundheit Multiple-Sklerose-Kranke sollen regelmäßig informiert werden.

Kirchheim. Am Dienstag, 6. Februar, startet die Klinik für Neurologie an der Medius-Klinik Kirchheim ein neues Angebot für Multiple-Sklerose-Kranke: Ein regelmäßiger Stammtisch soll eine Plattform für Diskussionen zwischen Betroffenen und Angehörigen bieten. Treffpunkt ist um 19 Uhr in der Cafeteria der Klinik Kirchheim. Der Fokus des Abends liegt auf dem Thema „Multiple Sklerose und Ergo-Therapie: Geschicklichkeit im Alltag“. Ergotherapeutin Janine Moldaschl informiert, wie therapeutische Angebote die Betroffenen im Alltag unterstützen können. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen erhalten die Besucher Tipps zur Verbesserung der Feinmotorik, Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Vorab können Fragen zum Thema an die E-Mail-Adresse neurologie@medius-kliniken.de geschickt werden, die während der Veranstaltung beantwortet werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. pm


Anzeige