Kirchheim

Köngener Postzentrum bleibt offen

Corona Das Gewerbeaufsichts- und das Gesundheitsamt Esslingen geben grünes Licht für den Paketverteiler.

Die Lieferwagen in Köngen dürfen weiter fahren.
Die Lieferwagen in Köngen dürfen weiter fahren.

Köngen. Das Frachtzentrum in Köngen kann weiterhin in Betrieb bleiben. Das ist das Ergebnis einer Besichtigung von Mitarbeitern des Gewerbeaufsichtsamts und des Gesundheitsamts am Donnerstagmittag. Das Landratsamt ordnete eine Besichtigung an, nachdem in dem Zentrum eine Häufung von Corona-Infektionen bekannt geworden war.

„Das Unternehmen hat bei der Besichtigung sehr gut mitgearbeitet. Die Maßnahmen zum Arbeitsschutz, insbesondere die zum Infektionsschutz gehen über die erforderlichen Maßnahmen hinaus“, sagt die Erste Landesbeamtin Dr. Marion Leuze-Mohr, in deren Bereich das Gewerbeaufsichtsamt angesiedelt ist. Das Unternehmen habe selbstständig Tests veranlasst und betreibe zusätzlich selbst ein Kontaktpersonenmanagement.

Am Donnerstagnachmittag waren 76 Mitarbeiter in dem Unternehmen positiv getestet worden. In der nächsten Woche sind weitere Abstriche geplant.

Anzeige