Kirchheim

Kommentar: Gelegenheit macht Diebe

Symbolbild_Kriminalität_Diebstahl_Rucksach_Kamera klauen
Symbolbild

Gelegenheit macht Diebe, weiß der Volksmund. Genau das ist die relativ gute Nachricht im turnusgemäßen Bericht des Kirchheimer Polizeirevierleiters: Der Anstieg mancher Delikte beruht auf allzu leichten Gelegenheiten. So wurden vermehrt Fahrräder gestohlen, aber vor allem schlecht oder gar nicht gesicherte. Der Dieb greift zu, wenn sich die günstige Gelegenheit bietet.

Ähnlich sieht‘s bei Einbrüchen aus. Hier bietet die Polizei kostenlose Beratung an, wie man seine eigenen vier Wände sichern kann, und zwar keineswegs nur durch teure Alarmanlagen. Kleine Dinge wie geschlossene Fenster und aufmerksame Nachbarn können Dieben die Gelegenheit zur Tat vereiteln.

Wenn Nachtschwärmer und von auswärts angereiste „Gäste“ über die Stränge schlagen, ist das eine gute Gelegenheit für Vandalen und Diebe. - Die Polizei setzt hier durch mehr Anwesenheit an; aber jeder kann wachsam sein und zum Hörer greifen.

Kurzum: Lebensqualität und Sicherheit sind in der Region nach wie vor enorm hoch. Jeder kann dazu beitragen, nicht an umherziehende Kleinkriminelle durch unkluges oder sorgloses Verhalten eine Einladung auszusprechen. Grund zu tief greifender Besorgnis gibt es nicht - Grund zur Vorsicht aber immer! Irene Strifler

Anzeige