Kirchheim

Konstruktive Gespräche

Fortbildung Ehrenamtliche lernen, wie man Konflikte richtig löst.

Kirchheim. Schwierige Gespräche konstruktiv und erfolgreich zu führen ist eine Kunst - eine Kunst, die man sich durchaus aneignen kann. Mit dem Thema befasst sich eine Fortbildung in der Familien-Bildungsstätte in Kirchheim am Donnerstag, 26. Oktober, von 19 bis 22 Uhr. Die Fortbildung richtet sich an alle, die sich in Vereinen, Einrichtungen, Initiativen und Selbsthilfegruppen freiwillig engagieren.

Anzeige

Die Teilnehmer erfahren an diesem Abend, welche Kenntnisse, Einstellungen und Vorbereitungen für ein schwieriges Gespräch empfehlenswert sind und durch welche Maßnahmen sie ein solches Gespräch zum Erfolg führen können. Geleitet wird die Fortbildung von Diplompädagogin Gabriele Langfeld. Interessierte können sich noch bis zum 19. Oktober unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10, per E-Mail an info@fbs-kirchheim.de oder online unter www.fbs-kirchheim.de anmelden. pm