Kirchheim

Künstler stellen sich den Fragen

Kirchheim. Heute um 18.30 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung Blasenflieger im Kornhaus, veranstaltet von den „Linienscharen“, ein Gespräch mit an der Ausstellung teilnehmenden Künstlern statt. Eva Borsdorf, Eva Früh, Christiane Haag und Matthias Kohlmann sind eingeladen, sich zu ihren Werken zu äußern und sich Fragen zu ihrer Arbeit, zu deren Hintergründen, Vorgehensweisen und Techniken zu stellen. Die Ausstellung mit dem ungewöhnlichen Titel ging aus einer Ausschreibung mit dem Thema der „Wiederaufnahme“ hervor. Künstler, die sich mit dem Medium der Zeichnung beschäftigen, waren dazu aufgerufen, unfertige Arbeiten neu zu betrachten und anders zu bewerten. Ziel war es, die Arbeiten aus ihrem Dornröschenschlaf zu erwecken und präsentationsreif werden zu lassen. Dieser bewusste Prozess wurde zudem schriftlich dokumentiert und ist ebenfalls Teil der Ausstellung. Die Auseinandersetzung mit dem Ablauf von Zeit schlägt eine Brücke zum 40-jährigen Bestehen der Städtischen Galerie im Kornhaus, zu dessen Jubiläumsprogramm die Ausstellung der „Linienscharen“, einer Plattform zeitgenössischer Zeichnung aus Stutt­gart, gehört.pm


Anzeige