Kirchheim

Lebenshilfe Kirchheim plant eine neue Alltagsstruktur

Visionen Auf der Mitgliederversammlung blicken Vorstand und Beiräte in die Zukunft.

Heimbeirat Arthur Neidich, Beirat Nico Schwend und Sabine Grandl vom Familienentlastenden Dienst planen eine Musiknacht für alle. Foto: pr

Kirchheim. „Menschen mit Behinderung sollen auch im Alter gut aufgehoben sein“, sagte die neue Geschäftsführerin Cornelia Klee, die sich auf der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Kirchheim vorstellte. Die ...

eMtit 2230 wdeenr rwi ni Phsean niee eeun tgrutaesuTrsk etinirench udn fau iene gute deislo ssaBi ttjze sei se o,s sdsa ncoh ella nehnrweioeBnn und eBnerowh eeb.ranetit Dcho edi escMhnen tim nnriuBehged ,terlä rfü egenii in end rJaneh red ntedshuaR n.a einn­eSrnoin dnu nneeoirS soelln tcihn ni edn usB ensegti um enhri agT dann oerswdan zu nitme enloiraC Kel.e

Neneb mde abufuA edr sgurtekusatrT im chbenohrWie altnp die Lleinsefebh eKiihchmr nde usAbau sde metZrnu aeliimF nud feeitlbslSh etimnt in rde Stt.ad eLPua tsi iene ecwdglesireelhin nualAtlseelf ürf edi hnecsnMe itm eehninudBgr, ,lnertE nleiFmai nud tsaeg tsaovVsroderitnesnzd hrl.rKaueM-e soll efuprkfntT llae isne nud so die bisehlSltfe

nI ungaPln ise achu eid tweriee red tbeiAr edr erd eblhLineesf r.Kihemhci eDi erwend aus edn eehiRn dre eMnhcnse tmi rhBienegdun dun rteetnrev heir nrstn.eIsee aitHrbeemi ruArt dNhicei fua erd lerduigtagimnmerMvles ein MBZE, eni esiscndzihMie Zmunter hwneecasre senenMch tim nhueedrgBni dne rKsie .nnlesgEis E„s mssu neine rOt bnege, an dne ide nsehnceM hneeg dei hntic so live derne ored selarnmga es.ecrnph sE ssum todr cseMhnne ee,bgn ied schi merh tiZe asd edkmemon hJra enalpn dei kneusiivl rhcdu chKihriem und eine Mnsukthcia rüf le.al mp