Kirchheim

Lebenshilfe Kirchheim plant eine neue Alltagsstruktur

Visionen Auf der Mitgliederversammlung blicken Vorstand und Beiräte in die Zukunft.

Heimbeirat Arthur Neidich, Beirat Nico Schwend und Sabine Grandl vom Familienentlastenden Dienst planen eine Musiknacht für alle. Foto: pr

Kirchheim. „Menschen mit Behinderung sollen auch im Alter gut aufgehoben sein“, sagte die neue Geschäftsführerin Cornelia Klee, die sich auf der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Kirchheim vorstellte. Die ...

tMtie 2320 dwnere wri ni shnPea enie euen Tttraesukrgus ecneriniht dnu fau eein etgu liesdo aBiss zttej sei es ,os sasd conh alel wnnrheonBinee und erenhBwo .enetertbia cohD die sMehcenn itm gnhBdereinu egiein in den Jnreah red euRsthand .na nud enSroeni slenol tcihn ni nde usB eegntis mu hrnei gaT nnad adonwrse zu meint lCeoarni lee.K

nee N b dme uaubfA edr uesatkrugtTrs im eecrhobWinh nplat ide sebhleneLfi iemircKhh end aubsuA dse etnmruZ mleiaFi udn tsfeielblSh enittm in dre tt.aSd aPLeu sit ieen liecgidlreenswhe lefluAesnatl frü die hncneMes mti nedBerguhi,n e,nlEtr Fmianeil und etgsa vnteztidrVorssodsnae lrMu.e-erahK olsl ktunreTfpf elal nsei nud so die lfihbtlSsee

n I nnaPgul ise cahu dei iwretee guSkärnt erd eAitbr erd der hbnfiLelese Kiri.chmeh iDe nweedr sau end Rnheei edr eMhcsenn mit eeunhniBgdr udn veternetr ehri rnIeeesstn. Hemratebii Aturr dNehcii afu edr areliemnMrudvisgelgmt ein E,MBZ nei ezdiicMensihs nmrtuZe ewerhcanes ncnseMhe tmi nerudieBhng edn Kseir nsgiElse.n ssmu neine Ort eb,gne an end eid eMecsnnh ehgne edi tnhci os live denre reod anrgeamsl cperenhs. sE sums rdto eenhscnM bgene, die chis ermh etiZ ads meneodmk rhaJ nepaln ied iviluknes hurcd Kihimherc dnu ieen nMsikaucht .alel pm