Kirchheim

Leckeres zum Nachkochen

Serie Der Teckbote veröffentlich acht verlockende Speise-Kreationen.

Joe Sommerer im Frühling bei den Aufnahmen fürs „perfekte Dinner“.Foto: Jörg Bächle
Joe Sommerer im Frühling bei den Aufnahmen fürs „perfekte Dinner“. Foto: Jörg Bächle

Kirchheim. Kochshows boomen, egal ob Prominente am Herd stehen oder ambitionierte Hobbyköche wie im „Perfekten Dinner“ von Vox. Auch wer nicht unbedingt alles nachkocht, erhält gute Ideen bei solchen Anlässen. Der Teckbote will nun Impulse bieten zum Nachkochen, und zwar mit der neuen Serie „Der Teckbote kocht mit Joe Sommerer“. Dazu hat sich der Kirchheimer Hobbykoch zu acht Anlässen passende Gaumenfreuden einfallen lassen, alles zur Probe gekocht und schließlich als Rezept zu Papier gebracht. Los geht es am Samstag. Da zeigt der Kalender den 1. August, Nationalfeiertag in der Schweiz. Klar, dass Joe Sommerer mit einem Schweizer Nationalgericht aufwartet: Er präsentiert „Zürcher Geschnetzeltes“. ist


Anzeige