Kirchheim

Lektion von Leben, Mut, Liebe

Dieses Buch habe ich schon vor längerer Zeit gelesen, und es hat mich damals enorm gefesselt: „Der lange Weg zur Freiheit“ ist die Geschichte eines vorbildlichen Lebens, das ganz dem Kampf um die Würde des Menschen gewidmet ist.

Die Biografie von Nelson Mandela ist auch ein außergewöhnliches Dokument über einen der größten Männer und über die Veränderungen des späten 20. Jahrhunderts in Südafrika. Dieses Buch gibt einem wirklich Denkanstöße. Es geht darin um den gesamten Lebenslauf des Friedensnobelpreisträgers, seinen Kampf gegen Rassismus und für Gleichberechtigung der Schwarzafrikaner und Frieden auf der Welt.

Die Biografie steckt voller Lektionen aus Mandelas Leben, die den Philosophen im Leser wecken. Besonders inspirierend finde ich folgendes Zitat: „Frei sein bedeutet nicht nur, die eigenen Ketten los zu werden; es ist Leben auf eine Weise, die die Freiheit anderer respektiert und stärkt.“

Zu diesem Buch gibt es auch einen Film, der den gleichen Namen trägt. Ich empfehle aber, vorher das Buch zu lesen. Es ist ideal für Leute, die sich für die Apartheid-Politik und das Leben Mandelas interessieren.

Anzeige