Kirchheim

Lieder über Freiheit und Solidarität

Kirchheim. Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus des Kirchheimer Ortsvereins der SPD veranstaltet am Donnerstag, 6. Dezember, um 16 Uhr am offenen Kaminfeuer im Kirchheimer Dreikönigskeller einen Vortrag mit Rainer Arnold. Sein Thema: Arbeiter- und Freiheitslieder.

Die SPD als Traditionspartei blickt zurück auf wechselnde, oft schwierige Zeiten, in denen es stets Konstanten gab: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Diese Grundwerte fanden ihren Widerhall in den Liedern, die Sozialdemokraten über eineinhalb Jahrhunderte begleitet haben. Dazu zählen Lieder, die in der Arbeiterbewegung entstanden sind.

Aber auch Lieder aus den Freiheitsbewegungen des 19. Jahrhunderts gehören dazu, ebenso wie Protestlieder gegen Krieg und Gewaltherrschaft des späteren 20. Jahrhunderts. Was sich durch all diese Lieder zieht, ist das Bewusstsein, das jeder Einzelne Verantwortung zu tragen hat. Die Gäste an diesem Abend erfahren aber nicht nur vieles über die Hintergründe und Entstehungsgeschichte einzelner Lieder, sondern sind auch zum Mitsingen aufgefordert. Rainer Arnold begleitet dabei mit der Gitarre.pm

Anzeige