Kirchheim

Liederkranz singt Dvořák

Kirchheim. Nach dem Erfolg des Sommerkonzerts 2017 setzt der Liederkranz Kirchheim nun neue Akzente in Richtung geistlicher Musik. Antonín Dvořáks Messe in D-Dur hat der Liederkranz mit Chorleiterin Anna-Maria Wilke einstudiert. Das Konzert findet statt in der Kirchheimer Auferstehungskirche am Samstag, 28. April, um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in Kirchheim bei der Buchhandlung Zimmermann, beim Brillen-Magazin Müller und auch an der Abendkasse.pm


Anzeige