Kirchheim

Literarische Abendstunde

Kirchheim. Anlässlich des 150. Geburtstages der Schriftstellerin Anna Schieber lädt die evangelische Kirchengemeinde Lindorf und Ötlingen am morgigen Samstag um 18 Uhr ins Gemeindehaus in Ötlingen zu einem literarischen Abend ein.

Anna Dorothea Schieber ist am 1867 in Esslingen geboren. Sie war eine in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts berühmte und viel gelesene Autorin. Ihre Familie gehörte zum sogenannten gehobenen Mittelstand. Anna, die nicht wie ihre Brüder studieren durfte, hat sich ihre umfassende Bildung aus eigener Kraft erarbeitet.

Zunächst schrieb sie Erzählungen für und über Kinder, später Romane, die alle sehr erfolgreich waren. Außerdem hat sie sich früh für Frauen eingesetzt und war nach dem ersten Weltkrieg auch für den Nationalen Frauendienst in Stuttgart tätig. 1936 wurde sie mit dem „Schwäbischen Dichterpreis“ ausgezeichnet. 1945 starb sie in Tübingen.

Barbara Haiart wird aus dem Leben der Autorin erzählen, Barbara Nagel liest ausgewählte Texte aus ihren Werken. Beide sind Mitglieder des Literaturbeirates der Stadt Kirchheim. Der Eintritt ist frei.pm

Anzeige