Kirchheim

Lkw übersieht Peugeot

Unfall Zusammenstoß am Kreisverkehr in Richtung Schlierbach

Kirchheim. Am Mittwoch gegen 8.10 Uhr hat in einem Kirchheimer Kreisverkehr ein Lkw-Fahrer einer Peugeot-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Der 61-jährige Slowene fuhr über die Umgehungsstraße von Dettingen in Richtung Kirchheim. Im Kreisverkehr wollte er dann die erste Ausfahrt in Richtung Schlierbacher Straße nehmen.

Als der Lkw-Fahrer in den Kreisverkehr einfuhr, übersah er eine 38-jährige Pkw-Fahrerin, die sich bereits dort befand und somit Vorfahrt hatte. Der Peugeot der Frau und der Lkw kollidierten miteinander.

Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 8 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall noch fahrbereit und konnte ihre Fahrt nach der Aufnahme der Personalien fortsetzen. Zum Glück wurde keiner der beiden Fahrer verletzt.lp

Anzeige