Kirchheim

LUG-Schülerin gewinnt einen zweiten Preis

Kirchheim. Unter dem Motto „komm heraus, mach mit“ stand der Wettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg, der Schüler dazu anspornen soll, sich mit aktuellen und brisanten politischen Themen auseinanderzusetzen. Sophia Stier aus Klasse 10 f gestaltete zu dem Thema Umweltbedrohung ein Plakat und erzielte damit einen zweiten Platz. Sie erhielt eine von Landtagspräsidentin Muhterem Aras unterschriebene Urkunde und eine Uhr. Den Preis überreichte ihr Schulleiter Georg Braun zusammen mit ihrer Gemeinschaftskunde-Lehrerin Carolin Kurz.pm/Foto: pr


Anzeige