Kirchheim

Malen, kleben und schnitzen

Kunst In der Linde kann jeder seiner kreativen Ader freien Lauf lassen.

Kirchheim. Was ist das „offene Atelier“ in der Kirchheimer Linde? Es ist ein Ort oder eine Werkstatt, wo gestaltet wird - ein Ort, der Begegnung schafft. Hier wird unter fachkundiger Begleitung ein Zugang zum Malen, Tonen und kreativen Schaffen gewährt. Neues kann ausprobiert und Altes kann wiederverwendet oder umgestaltet werden.

Das Leitthema ist kreatives Arbeiten und Experimentieren in Gemeinschaft. Hier kann alles ausprobiert werden: Von Collagen aus Naturmaterialien und Papierplastiken über Malerei auf Stoff oder Seidenpapier bis zu Holzschnitzereien.

Jeden Mittwoch von 16 bis 19 Uhr hat der Kreativraum in der Linde seine Türen geöffnet. Von 16 bis 18 Uhr können Kinder basteln und malen und von 16 bis 19 Uhr Berufstätige.pm

Anzeige