Kirchheim

Marktkauf wird E-Center

Marktkauf im Kirchheimer Nanz-Center ist umgebaut worden und eröffnet am 27. November neu. Der Supermarkt wird in dem Zuge in E Center Kirchheim umbenannt.

E Center: Unter dem Namen führt der Edeka-Konzern seine großen Erlebnismärkte, die über eine große Artikelvielfalt und Sortimentstiefe verfügen.

In Kirchheim hat das neue E Center eine Fläche von 4 600 Quadratmetern. Dort werden über 55 000 Artikel angeboten. Die Kunden sollen im neu eröffneten Markt eine größere Auswahl an regionalen sowie Frische-Produkten erhalten. Zum Beispiel wird die Obst- und Gemüseabteilung vergrößert und bietet dann zahlreiche Produkte von Landwirten aus der Region, aber auch Exoten aus Übersee. Die Bedientheken für Fleisch, Wurst, Käse und Fisch werden ebenfalls erweitert. Neu in der Bedienungsabteilung ist der eigene Räucherofen.

EDEKA Südwest hat einen Umsatz von 8,4 Milliarden Euro. 44 000 Mitarbeiter sind bei dem Konzern - inklusive des selbstständigen Einzelhandels - beschäftigt.

Anzeige