Kirchheim

Marktplatz wird gesperrt

Kirchheim. Von Montag, 3. Februar, bis Mittwoch, 5. Februar, werden Kanalarbeiten auf dem Marktplatz zwischen der Bäckerei Höflinger und dem Restaurant „Holz und Feuer“ durchgeführt. Der Lieferverkehr muss in der Zeit über die Max-Eyth-Straße oder über die Alleenstraße/Marktstraße ausweichen. Die Arbeiten beginnen zum Ende des Wochenmarktes. Zeitweise muss der Marktplatz auch voll gesperrt werden. Daher kommt es auch für Fußgänger zu Beeinträchtigungen. pm


Anzeige