Kirchheim

Meditatives Tanzen für mehr Mobilität

Kirchheim. Nach den Sommerferien, ab Dienstag, 13. September, bietet der Verein zur Förderung der Gesundheit den Kurs „Meditatives Tanzen“ an. Die Veranstaltung findet immer dienstags jeweils von 19 bis 20.30 Uhr im Festsaal des Kirchheimer Krankenhauses statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jeder Abend ist ein offenes Angebot für sich. Durch Üben und Wiederholen von unterschiedlichen Schrittfolgen und Bewegungsabläufen nimmt die geistige und körperliche Mobilität zu. Die Konzentration und die Koordinationsfähigkeit werden geschult und Stresshormone abgebaut. In thematischer Anlehnung an den Jahreskreis werden Tänze zu verschiedenen musikalischen Stilrichtungen erarbeitet. Weitere Informationen erteilt das Büro des Vereins unter der Telefonnummer 0 70 21/8 84 48 44 oder per E-Mail unter info@vfg-kn.de. pm


Anzeige