Kirchheim

Mehr Informationen zum Berufskolleg

Naturwissenschaftlich begabten und an Computertechnik interessierten jungen Menschen bietet die Max-Eyth-Schule mit dem zweijährigen Berufskolleg eine Chance für die Berufsausbildung in neuen Techniken. Wesentliches Merkmal des Berufskollegs ist der enge Theorie-Praxis Bezug nach dem Leitmotiv: laborieren - erkennen - verstehen.

Voraussetzung ist der Nachweis des Abschlusszeugnisses einer Realschule, der Versetzung in Klasse 10 eines Gymnasiums G8, der Fachschulreife oder eines gleichwertigen Bildungsabschlusses.

Anmeldeschluss ist der 1. März. Mehr Informationen zur Ausbildung gibt es bei der Max-Eyth-Schule unter der Telefonnummer 0 70 21/9 20 43-0.pm

Anzeige