Kirchheim

Mit dem Shuttle erst zum Testen, dann zum Feiern

Besucher können mit dem Bus erst ins Testzentrum, bevor es auf die Hahnweide geht.

Wer weder geimpft noch genesen ist, kann sich vor dem Besuch der Musiknacht bequem mit dem Shuttle ins Testzentrum fahren lassen. Foto: Carsten Riedl

Der Shuttle-Bus, der am Wochenende die Besucher im Rahmen des Musiknacht-Open-Airs zur Hahnweide und wieder zurück in die Stadt bringt, fährt halbstündlich von der Flix-Bus-Haltestelle am Kirchheimer Bahnhof über die Paracelsusstraße zum Veranstaltungsgelände. Unterwegs besteht die Möglichkeit, im Testzentrum in der Paracelsusstraße einen Zwischenstopp einzulegen und einen kos­tenlosen Schnelltest für die Musiknacht zu machen. Die Tests können unter www.15minutentest.de online gebucht werden. Das Testzentrum ist bis 21 Uhr geöffnet. Der letzte Bus fährt an beiden Tagen nach der Veranstaltung gegen 23 Uhr zurück zum Bahnhof. Der erste ist am Freitag, 10. September, um 16.30 Uhr unterwegs und am Samstag um 14.30 Uhr. Hin- und Rückfahrt kosten fünf Euro. Infos zur ­Musiknacht gibt es unter www.musiknacht-kirchheim.de. Anja Schulenburg/Foto: Carsten Riedl


Anzeige