Kirchheim

Mit der Laterne die Sterne suchen

Tradition Da das Fest am morgigen Donnerstag nicht stattfinden kann, gibt es einen Laternenweg durch die Kirchheimer Innenstadt.

Der übliche Laternenzug kann dieses Jahr nicht stattfinden. Dafür gibt es einen Laternenlauf durch die Innenstadt mit verschiedenen Stationen. Foto: Archiv

Kirchheim. Das ursprünglich für den morgigen Donnerstag geplante Laternenfest findet coronabedingt nicht statt. Um die trübe Jahreszeit dennoch zum Leuchten zu bringen, bietet die Stadtverwaltung ab morgen bis Freitag, 19. November, gemeinsam mit verschiedenen Innenstadt-Geschäften in den Abendstunden einen Laternenweg an. Aufmerksame Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Überraschungspreise gewinnen.

„Obwohl es auch in diesem Jahr keinen Laternenzug in der Innenstadt geben wird, sollen die Kinder dennoch nicht ohne ein Leuchten in den Augen durch die Stadt gehen“, erklärt Uta-Mareen Römer, Leiterin des Sachgebiets Marketing und Tourismus der Stadtverwaltung. Auf den Gang mit ihren selbstgebastelten Laternen müssen die Kinder dabei nicht verzichten: Beim diesjährigen „Laternenweg“ können sich Familien mit großen und kleinen Laternenläuferinnen und Laternenläufern auf die Suche machen. An zwölf in der Innenstadt verteilten Stationen werden Laternen in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte stehen. Diese gilt es zu entdecken.

Bis Freitag, 19. November, kann es täglich von 16 bis 22 Uhr auf Tour gehen. An jeder Station ist eine Laterne aufgestellt, an der ein mit einem Buchstaben versehener Stern angebracht ist. Alle zwölf Buchstaben ergeben zusammen ein Lösungswort.

Das vollständige Lösungswort kann bis Montag, 22. November, unter dem Kennwort „Gewinnspiel Laternenweg“ an die Kirchheim-Info in der Max-Eyth-Straße 15 oder per E-Mail an stadtmarketing@kirchheim-teck.de gesendet werden. Die Teilnahme richtet sich vorrangig an Kinder. Erziehungsberechtigte können aber die Einsendung übernehmen. Unter allen rechtzeitig eingereichten und korrekten Antworten findet eine Verlosung mit Überraschungspreisen statt.

Weitere Infos zum Kirchheimer Laternenweg gibt es in einem Flyer, der in der Kirchheim-Info, der Stadtbücherei und in den teilnehmenden Geschäften in der Innenstadt ausliegt und auch im Internet unter www.kirchheim-teck.de/laternenfest zu finden ist. Die Teilnahmebedingungen sowie Infos zum Datenschutz gibt es unter www.kirchheim-teck.de/teilnahmebedingungen. pm

Anzeige