Kirchheim

Musikschulen gehen gemeinsam auf die Bühne

Klavier
Symbolbild

Kirchheim. Bereits vor 15 Jahren ist der Austausch zwischen der Musikschule Kirchheim und der Musikschule aus Santa Coloma de Gramenet bei Barcelona ins Leben gerufen worden. Nun freuen sich die Kirchheimer auf den Besuch ihrer spanischen Freunde über das Himmelfahrts-Wochenende: Mit einem Orchesterkonzert am Freitag, 31. Mai, um 18 Uhr in der Stadthalle sowie mit einem Kammerkonzert am Samstag, 1. Juni, um 17 Uhr in der Aula der Freihof-Realschule wird das Jubiläum musikalisch gefeiert.

Auf dem Programm stehen für das Orchesterkonzert unter anderem Werke von Telemann, Mozart, Brahms, Bartok, Schostakowitsch und Wagner. Der erste Programmteil ist den spanischen Gästen vorbehalten, danach wird das Symphonische Orchester der Musikschule auftreten, bevor im Finale beide Orchester und beide Dirigenten den musikalischen Dialog zusammenzuführen.

Beim Kammerkonzert präsentieren sich vor allem die spanischen Ensembles in verschiedenen Besetzungen. Der Beitrag der Musikschule Kirchheim für den Abend wird ein Konzert des spätbarocken Komponisten John Baston für Sopranblockflöte, Streicher und Basso Continuo sein.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Infos gibt es auch unter der Nummer 0 70 21/92 01 50.

Anzeige