Kirchheim

Neue Gruppe für Menschen mit Demenz

Kirchheim. Ab Juni starten die Malteser in Kirchheim mit einem dritten Café Malta. In einer überschaubaren Gruppe werden demenziell veränderte Menschen von Demenzbegleiterinnen betreut. Die Gruppe ermöglicht es, am Gemeinschaftsleben teilzunehmen, gemeinsam Kaffee zu trinken, zu singen, zu spielen oder spazieren zu gehen.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0 70 21/95 05 20 oder E-Mail demenzbegleitung.kirchheim@malteser.org. pm


Anzeige