Kirchheim

Neue Kurse für Hunde

Kirchheim. Der Verein Hundesport Kirchheim-Teck beginnt am Samstag, 28. Mai, mit zehnwöchigen Welpen-, Anfänger- und Fortgeschrittenenkursen. Treffpunkt ist immer das Übungsgelände an der Auerbacher Steige, in der Nähe des Kirchheimer Waldfriedhofs. Die Anmeldung für alle Kursgruppen beginnt um 14.30 Uhr. Die Einteilung der Kursgruppen erfolgt am ersten Kurstag.

Das Ziel der Kurse ist, den Hundehaltern Wissen über artgerechte Haltung, Sozialverhalten und Erziehung der Hunde und Gehorsam zu vermitteln. So werden auch unangenehme Situationen, die durch falsche Erziehung bedingt sind, vermieden. In der Welpenspielgruppe werden Welpen von acht Wochen bis zu etwa fünf Monaten integriert. Diese sollen spielerisch lernen und ihre Umwelt erkunden. In den Anfänger- und Fortgeschrittenenkursen wird die Gruppenarbeit intensiviert und die Ausführung von Kommandos wie „Fuß“, „Sitz“, „Platz“ und „Hier“ vertieft.

Für die Teilnahme an allen Kursen sind eine gültige Tollwutimpfung und eine Hundehalterhaftpflichtversicherung vorgeschrieben. Weitere Fragen beantwortet Waltraud Luik unter der Telefonnummer 0 70 21/4 21 60.pm

Anzeige