Kirchheim

Neues Einsatzfahrzeug an Feuerwehr übergeben

Nach 21 Jahren haben die Ötlinger Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim ein neues Einsatzfahrzeug erhalten. Der etwa 70 000 Euro teure Mercedes Sprinter wird als Mannschaftswagen eingesetzt. Das Feuerwehrauto wurde mit 13 000 Euro vom Land bezuschusst, weitere 1 000 Euro hat der Ortschaftsrat Ötlingen beigesteuert. Bürgermeister Günter Riemer hat das Fahrzeug jetzt am Samstag den Kameraden übergeben. dh


Anzeige