Kirchheim

Nicht nur die Freiheit wird hier gefeiert

Literatur Mit spannenden Events bereichert der Kulturkalender der Buchhandlung Zimmermann das Veranstaltungsjahr.

Kirchheim. Auf prominente Gäste und informative Veranstaltungen in den Buchhäusern Kirchheim und Nürtingen dürfen sich Leseratten freuen. Nicht nur Mathematikgenies kommen am Dienstag, 26. März, um 20 Uhr in Nürtingen auf ihre Kosten, wenn Deutschlands bekanntester Mathematiker, Professor Dr. Albrecht Beutelspacher, mit mathematischen Experimenten verblüfft.

Ohne Mathematik dürfte der „Mädelsabend“ am Donnerstag, 28. März, von 19 bis 21 Uhr in der Kirchheimer Buchhandlung auskommen. Alle sind angesprochen, die davon träumen, nach Ladenschluss in netter Gesellschaft ungestört nach Herzenslust zu stöbern und zu shoppen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bestsellerautorin Vea Kaiser stellt ihren neuen Roman „Rückwärtswalzer oder Die Manen der Familie Prischinger“ am Freitag, 29. März, um 20 Uhr in Nürtingen vor. Am Samstag, 30. März, erzählt um 16.15 Uhr Hans-Peter Zuther ebenfalls in Nürtingen vom griechischen Helden Odysseus, und zwar für alle ab sechs Jahren.

Der promovierte Jurist und Bürgerrechtler Dr. Bijan Moini ist am Mittwoch, 3. April, um 20 Uhr in Kirchheim zu Gast. In seinem neuen Roman, in dem es um künstliche Intelligenz im Alltag geht, wirft er gleichermaßen aktuelle wie existenzielle Fragen auf.

Gesunden Genuss bietet das neue Kochbuch zum „Ernährungskompass“ von Bas Kast mit 111 Rezepten. Am Samstag, 6. April, gibt es von 10 bis 13 Uhr in beiden Buchhandlungen Kostproben.

In der Reihe „Weltliteratur, die Sie schon immer lesen wollten“ führen Professor Dr. Peter von Möllendorff und Rudolf Guckelsberger am Dienstag, 9. April, um 20 Uhr in Nürtingen, kommentierend und rezitierend durch den einzigen vollständig erhaltenen lateinischen Roman der Antike, den „Goldenen Esel“ von Apuleius.

In Nürtingen und in Kirchheim besteht die Chance, das Marotte-Figurentheater Karlsruhe zu erleben. Am Freitag, 12. April, um 15 Uhr und um 16.30 Uhr treibt in der Stadthalle in Nürtingen Hotzenplotz sein Unwesen. Und am Freitag, 3. Mai, um 14.30 Uhr und um 16 Uhr kommt das Figurentheater mit einer Aufführung des Bilderbuchklassikers „Pettersson zeltet“ ins Stadtkino Kirchheim.

„Viva la libertá!“ heißt es am Donnerstag, 9. Mai, um 20 Uhr in Nürtingen, wenn Reinhold Joppich und Mario Di Leo unterwegs sind. Der Abend feiert mit italienischen Leckereien das Grundrecht der Freiheit.

Am Dienstag, 14. Mai, kommen um 20 Uhr in Kirchheim alle Südtirol-Liebhaber auf ihre Kosten, wenn Folio-Verleger Hermann Gummerer bei Wein, Speck und mehr über die Alpenregion und ihre Besonderheiten spricht.pm

Anzeige