Kirchheim

Oberbürgermeisterin Matt-Heidecker verabschiedet

Mit einem Festakt wurde Kirchheims Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker am Freitagabend verabschiedet.

Regierungspräsident Wolfgang Reimer dankte Angelika Matt-Heidecker für ihren persönlichen Einsatz zum Wohle der Stadt. Foto: Markus Brändli
Kirchheim. Nach 16 Jahren läuft der Amtszeit von Oberbürgermeisterin Matt-Heidecker am 1. März ab. Bei der Wahl Anfang Dezember war sie bekanntlich ihrem Gegenkandidaten Dr. Pascal Bader unterlegen. Zum offiziellen Abschied in der Kirchheimer Stadthalle dankte ihr Regierungspräsident Wolfgang Reimer für ihren persönlichen Einsatz zum Wohle der Stadt. Besonders hob er hervor, dass sie ihrem Nachfolger eine gute und solide Finanzlage hinterlässt. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Anzeige