Kirchheim

Öffentliche Probe der „Wüstenblumen“

Die Wüstenblumen laden zu einer öffentlichen Probe. Foto: Evan Eshaq

Die interkulturelle Band „Die Wüstenblumen“ lädt am Mittwoch, 29. November, von 18.30 bis 21 Uhr zu einer öffentlichen Probe in den Club Bastion ein. 2013 aus einem Bandprojekt mit Geflüchteten und Einheimischen entstanden, sind sie inzwischen eine etablierte Band. Das Credo bei der Gründung war: Musik verbindet, unabhängig von Sprache und Herkunft. Um diesen ursprünglichen Geist aufleben zu lassen, lädt die Band unter der Leitung von Sid Ahmed Serour zu der öffentlichen Probe ein, bei der jeder zuschauen und zuhören kann. Der Eintritt ist frei.Foto: Evan Eshaq


Anzeige