Kirchheim

Online-Diskussion zur Not des Einzelhandels

Symbolbild
Symbolbild

Kirchheim. Einzelhändler gehen vermehrt in die Öffentlichkeit, um auf ihre Nöte in der Corona-Krise aufmerksam zu machen. Sie beklagen vor allem, dass die von der Politik zugesagten Hilfen nicht oder nur schleppend ankommen. Um über die akuten Probleme zu sprechen, laden die SPD-Landtags-Abgeordneten Nils Schmid (Nürtingen), Nicolas Fink (Esslingen), Andreas Kenner (Kirchheim) sowie die Landtagskandidatin Regina Birner (Nürtingen) die Einzelhändler im Kreis Esslingen am heutigen Mittwoch ab 17 Uhr zu einem Online-Gespräch „Einzelhandel in Not“ ein. Eine Anmeldung unter wahlkreis@nils-­schmid.de ist erforderlich. Die  Zugangsdaten zum Gespräch auf der Videoplattform Zoom werden zugesandt. pm


Anzeige